Ich bin im Jahr 2018 von der Staatlichen Regelschule Gößnitz abgegangen. Habe mich immer durch die Schulzeit gequält und für eine „4“ gebüffelt. Und doch einen Abschluss mit „2,5“ geschafft. Danach ging ich in ein freiwilliges Ökologisches Jahr in Thüringen, um meinen Berufswusch zu festigen und ein Jahr des Wartens zu überstehen. Dabei habe ich viele nette Menschen kennengelernt. Nach diesem Jahr bekam ich eine Lehrstelle zum Forstwirt in Mecklenburg -Vorpommern.

Die Schule fällt mir jetzt leichter, da mich das Thema Wald auch interessiert und mir sehr viel Spaß und Freude bereitet. Eine „4“ gibt es gar nicht mehr und die „3“ ist zu einer Seltenheit geworden. Jetzt prägen 1en und 2en meinen Zensuren-Spiegel - und ich bin eine der Klassenbesten geworden, dafür bin ich sehr stolz. Aber aller Anfang ist schwer und ich musste mich in einem männlich dominierten Beruf sehr oft durchsetzen und immer wieder was einstecken. Männer eben. Aber jetzt bin ich schon 3. Lehrjahr und alle respektieren mich und schätzen meine Leistungen. Ich liebe diesen Abwechslungsreichen Beruf sehr und freue mich auf jeden neuen Tag, denn kein Tag ist wie der Andere. Es gibt jeden Tag neue Herausforderungen, neue Ziele und andere Gebiete.

In meinem Beruf müssen wir nicht nur Bäume fällen, sondern auch neue Bäume pflanzen, diese nennen wir Kulturen. Auf diese Bäume müssen wir aufpassen und sie hegen, damit sie auch groß werden und uns irgendwann ernähren. Denn wir verdienen hauptsächlich mit dem Fällen unser tägliches Brot. Meine Arbeit ist nicht leicht und fordert jeden Tag alles von mir. Aber es ist schön und macht mich stolz, wenn ich zum Feierabend sehe, was ich alles geschafft habe.

Am 15.04.2021 standen unsere schriftlichen Zwischenprüfungen an, die für mich ist sie sehr gut verlaufen sind. Vom 17. bis zum 19.05.  meisterte ich meine praktischen Zwischenprüfungen. Zum Schluss kann ich für mich sagen, dass ich sehr stolz auf mich bin.

Jetzt kommt das letzte, anspruchsvolle Lehrjahr. Ich bin gespannt, was mich erwartet - und ich freue mich schon auf die neuen Lehrlinge mein 1. Lehrjahr.

Friederike  Reuschel

 

1       2

   

Aktuell sind 192 Gäste und 10 Mitglieder online

© Regelschule Gößnitz
Um die Funktionalitäten und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.